In jeden Geocache gehört ein Logbuch. Geocacheowner die unter den zum Download verfügbaren Logbüchern nicht fündig werden können sich auch das zum Geocache passende Logbuch generieren lassen. Eine kleine Auswahl entsprechender Logbuchgeneratoren ist nachfolgend aufgeführt.

Online verfügbare Logbuchgeneratoren

  • eigenes Logo für das Logbuch, dieses muss online über http abgerufen werden können
  • wer keine Möglichkeit hat sein Bild online zu stellen - folgender Tipp:
    1. erstellt das Listing für den Geocache auf geocaching.com
    2. integriert das Logo im Listing oder stellt es als zusätzliches Bild bereit
    3. speichern, auf das Listing gehen als "normaler" Geocacher
    4. kopiert die URL (Adresse des Bildes) im Listing (z.B. auf dem Bild -> "rechte Maustaste" -> "Bild URL kopieren" - abhängig von Browser und Betriebssystem)
    5. fügt diese Adresse des Bildes in die Zeile für das Logo im Logbuchgenerator ein
    6. erstellt das Logbuch
    7. entfernt das Logo wieder aus dem Listing (wenn es dort nicht hinein passt)
  • individueller Name und GC Code des Geocaches
  • Owner und Kontaktdaten können mit angegeben werden
  • Hintergrundfarbe des Logbuches kann frei gewählt werden
  • es kann optional eine Kommentarspalte für jeden Logeintrag hinzugefügt werden
  • erstellt Logstreifen für Nanos
  • erstellt Logbuchblätter mit 2 oder 4 Blättern je A4 Blatt
  • erzeugt das Logbuch als PDF Datei, das anschließend gespeichert werden kann
  • Logstreifen für Geocaches der Größe Mikro
  • Logstreifen für PETlinge
  • Logbücher für Schrauben
  • berücksichtigt den Namen und den GCCode des Geocaches
  • Hinterlegen von Kontaktinformationen ist möglich
  • erstellt PDF Vordrucke die heruntergeladen werden können
  • unterstützt mehrere Sprachen für einen der beiden Logbuchgeneratoren
  • Eingabe von Geocachenamen, Geocachowner und Versteckdatum
  • aus den Streifen läßt sich ein richtiges Buch erstellen - wahlweise mit oder ohne Stashnote
  • alternativ können Rollen mit über 430 Einträgen erstellt werden
  • die Vorlagen nutzen beide Seiten des Blattes - kein Wildwuchs mehr auf der Rückseite der Streifen
  • download der PDFs nach Erstellung