Alle hier gelisteten Geochecker erfüllen mehr oder weniger die gleichen Aufgaben. Die Qual der Wahl überlasse ich euch Geocachern. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale sollten aufgeführt sein. Fehlen Merkmale bzw. sind diese (inzwischen) unzutreffend dann hinterlasst bitte eine entsprechende Nachricht.

Folgende Daten müssen bei (fast) allen Geocheckern angegeben werden:

  • Name des Geocaches
    • muss nicht mit dem Tatsächlichen Cachenamen übereinstimmen
    • sollte er aber...
  • GC-Code
  • Koordinaten im Format (N|S) dd° mm.mmm' (E|W) dd° mm.mmm'

Liste der Geochecker:

  • Achtung: Verschluckt in der aktuellen Version (laut dort vorhandenen Posts) führende Nullen in den Nackommastellen der Minuten. Wenn der Cache Koordinaten wie N 52° 15.012' E 12° 25.098' hat solltet ihr einen anderen Geochecker suchen!
  • Eingabe der Daten erfolgt in 6 getrennten Feldern
  • Koordinateneingabe wahlweise in 6 einzelnen Feldern oder komplett in einem Feld
  • zeigt Geocachern selbst erstellte Seiten - bei korrekter Koordinateneingabe. Dort können z.B.
    • weitere Aufgaben stehen
    • Koordinaten für Parkplätze etc.
    • weitere Hinweise zum Finden des Caches
  • geforderte Genauigkeiten 0m, bis 3m, bis 10m, bis 30m oder eine beliebige Entfernung
  • für falsche Koordinaten können weitere Hinweise hinterlegt werden
  • Statistiken
  • Hinweise für den Geocacher, der die richtigen Koordinaten eingegeben hat
  • Abweichungen bis 30m, beliebiger Radius wählbar
  • Koordinateneingabe wahlweise in 6 einzelnen Feldern oder komplett in einem Feld (der Link zum Umschalten ist der Text rechts neben dem Feld)
  • die "umfangreiche" Entstehungsgechichte im Forum
  • Abweichung bis 45,72 Meter - 150 Fuß

Weitere Geochecker (nähere Informationen folgen):


Ein interessanter Beitrag zum Thema Geochecker:

Beitrag zum Thema auf irrlicht-geocaching.de

Die Meinung einiger Geocacher zu einzelnen Geocheckern (in Balkenform)

Geochecker - Die Qual der Wahl