Wie vermutlich die Mehrheit der Geocacher hat der Autor dieser Seite beim ersten Versuch zu Peilen nicht gepeilt, wie man peilt. Ohne zu wissen, in welche Richtung sich die 0° befinden ist dies mit einem Kompass auch nicht wirklich möglich. Für die einfache Wegpunktprojektion sind die Kenntnis des ersten Wegpunktes, ein Winkel und eine Entfernung nötig. Der Winkel wird hierbei in Grad von 0° bis 360° angegeben. 0° entspricht der Himmelsrichtung Norden. 180° Süden, 90° Osten und 270° Westen. Es handelt sich also um eine nach rechts gerichtete Drehung. Auf einer gedachten Linie am angegebenen Winkel wird dann die Entfernung abgetragen. Näheres zum Thema Peilen findet ihr im Wiki. Tools zum online Peilen für Geocacher sind nachfolgend aufgelistet.

Die Liste ist etwas kurz. Wer weitere Tools kennt - bitte über das Kontaktformular einen Link schicken. Danke.

Projektion von einem Wegpunkt mit Angabe von Winkel und Entfernung:

  • Eingabe der 1. Koordinate in
    • dd.ddddd°
    • dd°.mm.mmmm'
  • Konvertierung von und in beide Formate
  • Eingabe der Koordinate in dd°.mm.mmm'
  • Darstellung der Punkte mit Google Maps

Winkel und Entfernung zwischen zwei Koordinaten ermitteln:

  • Koordinateeingabe in ddd° mm' ss.ss"
  • Ausgabe in Meter, Meilen und Grad von Wegpunkt 1 zu Wegpunkt 2
  • Koordinaten in dd.dddd° oder dd° mm.mmm'
  • Ausgabe der Entfernung in Kilometer
  • Ausgabe des Winkels von Punkt A zu Punkt B
  • Ausgabe des Winkels von Punkt B zu Punkt A